• Nutzung der ZGDV-Struktur, zwecks Gründung und Einbettung eines Forums.

  • Vorgaben und Hilfestellungen bei der Erstellung der Geschäftsordnung

  • Nutzung der Infrastruktur nach Vereinbarung (gegen Entgelt, z. B. eigener Telefonanschluss)

  • Abwicklung und Verteilung eingehender Post

  • Besetzung der ZGDV-Geschäftsstelle in Darmstadt für ca. 8 Std./Woche an 2 Tagen, ggf. eigener Anschluss des Forums

  • Telefonbereitschaft 38,5 Stunden/Woche

  • Kaufmännische Beratung

  • Steuerliche Beratung durch ZGDV-Steuerberater, im Rahmen des ZGDV

  • Gesamtengagements (zeitlich begrenzt)

  • Verbuchung sämtlicher Geschäftsvorfälle auf separater Kostenstelle

  • Übernahme der Kostenstelle in den Jahresabschluss des ZGDV

  • Durchführung von Gehaltsabrechnungen, gegen Gebühr

  • Durchführung von Lohnabrechnungen (Hilfskräfte), gegen Gebühr

  • Abrechnung der Reisekosten (Inland / Ausland) nach den TVöD-Bestimmungen

  • Durchführung von Bestellungen

  • Prüfung von Eingang- und Ausgangsrechnungen

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs des Forums

  • Ausgleich kurzfristiger Liquiditätsengpässe

  • Überwachung der Kreditoren

  • Durchführung des Mahnwesens

  • Abstimmung mit dem Steuerberater

  • Übernahme der Wirtschaftsprüfungskosten (Bilanzaudit)

  • Regelmäßige zur Verfügungstellung von Kostenstellenauswertungen (G+V)

  • Bearbeiten von Mitgliedsanträgen und Rechnungsstellung für die Beiträge

  • Einbinden des Forums in die ZGDV- Web-Präsenz

INNOGAMES ForumINNOGAMES Forum