Das ZGDV besteht seit 1984 und hat wesentliche Entwicklungen in der Graphischen Datenverarbeitung und ihren Anwendungen initiiert, aktiv begleitet und gefördert. Technologische Entwicklungsziele wurden in der Vergangenheit insbesondere mit der Durchführung eigener und geförderter Forschungsprojekte verfolgt. In Zukunft werden die Netzwerke zur Förderung der Information, Kommunikation und Trends in der Entwicklung von Informationstechnologien jedoch eine bedeutendere Rolle spielen. Aus diesem Grund haben die Mitglieder in 2009 eine Neuausrichtung des ZGDV vorgenommen:

  • Eigene Forschungsaktivitäten wurden eingestellt und bestehende Projekte und Mitarbeiter wurden in das Fraunhofer-IGD überführt.
  • Das ZGDV wird sich in Zukunft besonders auf die Vernetzung und Unterstützung seiner Foren konzentrieren, die die Satzungsziele umsetzen und damit auch künftig seinen Beitrag zur Förderung des Wissenstansfers in die betriebliche Praxis leisten.

Kultur in 3D Forum "Kultur in 3D"