• Newsletter

  • 1
zur Startseite des Newsletters Archiv

Termine

Termine inGeoFirst

Von GameDays bis InGeoFIRST

Das Rad dreht sich weiter. Trotz Pandemie finden in den nächsten Wochen spannende Veranstaltungen statt. Der Auftakt in diesem Jahr ist dem Nachwuchs vorbehalten. Am 15. April startet InGeoFIRST. Mitte Mai plant das InGeoForum eine Veranstaltung zum Themenbereich „Künstliche Intelligenz“ und am 27.5.2021 finden die GameDays statt, die in diesem Jahr einen Geo-Schwerpunkt haben.

Die ZGDV-Foren trotzen der Pandemie und blicken zuversichtlich nach vorne. So plant das InGeoForum zeitnah gleich drei Veranstaltungen, die Perspektiven aufzeigen. Den Auftakt bildet am 15. April 2021 „InGeoFIRST“. Das Online-Event richtet sich primär an den "Nachwuchs": Student*innen und Startups. Im ersten Teil steht das Konzept InGeoFIRST im Vordergrund, das beim Markteintritt im Geoinformationsbereich und bei der Unternehmensführung unterstützt. Hinzu kommen Impulsreferate von jungen Teams im Umfeld des InGeoForums. Thematischer Querschnitt ist das Thema „User Experience“ und ihre Bedeutung für Geo-Anwendungen.

Welche Rolle spielt die KI in der Geoinformatik? Wie werden KI-Technologien in Geo-Anwendungsbereichen genutzt? „das sind wichtige, zukunftsweisende Fragestellungen“, weiß Dr. Stefan Göbel, Geschäftsführer des InGeoForums. Daher plant das InGeoForum Mitte Mai ein „Netzwerk-Gespräch KI“. Details zur Agenda und der Termin folgen zeitnah.

Die Kombination von Geoinformationen und Games eröffnet neue Möglichkeiten sowohl für die Geo Community als auch den Games Markt und Serious Games. Daher lädt Dr. Stefan Göbel, Leiter der Gruppe SeriousGames an der TU Darmstadt, in Kooperation mit dem InGeoForum zum Science meets Business-Workshop „Geo und Games“ im Rahmen der GameDays ein. Geplant ist der 27. Mai 2021. Im Fokus steht dabei die Generierung und Nutzung von Geodaten in Unterhaltungsspielen und Serious Games, beispielsweise in den Gebieten Training und Simulation, Stadtplanung, Immobilien oder Kultur und Tourismus. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei 3D Stadtmodellen.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

weitere Beiträge dieser Ausgabe:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:


Zentrum für Foren in der grafischen Datenverarbeitung e. V.
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt
Deutschland
Tel  +49 6151 155-120
E-Mail: info@zgdv.de